politReport.de Parteien-IndexpolitReport.de Parteivorsitzende in den Medien

Berliner Wahlkampf 1.0

Posted: August 19th, 2011 | Author: Annette Lohmueller | Filed under: Allgemeines, Berlin, Landtagswahl | Tags: , , , , , , , , |

bildschirmfoto-2011-08-19-um-115352

Noch gut vier Wochen ist es hin, bis sich Berlin entscheidet ob alles beim Alten bleibt oder die Karten neu gemischt werden. Letztes Jahr hat die Netzgemeinde eindrucksvoll demonstriert, wie politische Partizipation im Netz aussehen kann. „Go for Gauck“ postulierte eine große Schar von online-affinen Bürgerinnen und Bürgern. Auch wenn dieser Schlachtruf erfolglos blieb, bekam man eine Ahnung davon, wie Wahlkampf 2.0 und die Mobilisierung von Wählern im Social Web aussehen könnte.

Schaut man sich diese Tage in den verschiedenen Social Media Kanälen um, ist es erstaunlich, wie wenig diese für den Wahlkampf bisweilen genutzt werden. Im Gegensatz zu der letzten Infratest dimap Umfrage führt Renate Künast zumindest bei Facebook das Rennen an. Mit Rund 8 000 Likes liegt sie knapp 1 000 „Stimmen“ vor dem amtierenden Bürgermeister Klaus Wowereit . Frank Henkel schafft es immerhin auf  über 1 700 Sympathiebekundungen während der Spitzenkandidat der Linken Harald Wolf gerade mal knapp 300 Personen „gefällt“. Diskussionen mit den Wählern sucht man auf den offiziellen Facebook-Pages der vier Kandidaten aber vergeblich. Viel mehr wird das Medium dazu genutzt, um auf die Berichterstattung in den klassischen Medien zu verweisen. Wolfs Bemühungen seine Wählerschaft an seinem offline Wahlkampf und Volksnähe teilhaben zu lassen, wirken wie ein netter Versuch, Authentizität zu erzeugen, können aber auch Niemanden hinter dem Ofen hervorlocken. Renate Künast präsentiert sich da glaubwürdiger. Auf der Page der Grünen Kandidatin wechseln sich Posts wie „Mal ehrlich: Frauen können echt Fußball!! :-)“ mit Posts des „Team Künast“ ab. Doch auch auf grüner Seite scheint Facebook mehr PR-Instrument als Möglichkeit zum Wählerdialog zu sein. Das Team von Renate Künast postet gerne, Antworten findet man weniger.

Abgesehen von ihrem offiziellen Facebook-Auftritt widmen sich immerhin noch vier Pages und drei Gruppen ihrer Person und Kandidatur, selbst wenn diese durch Namen wie „Wenn Renate Künast Bürgermeisterin wird, fahren wir nie wieder nach Berlin“ gegen die Bundesfraktionsvorsitzende der Grünen polemisieren. Auch wenn sich das Interesse an Frank Henkel auf Facebook durch Abwesenheit kennzeichnet, hat er zumindest die Berliner Polizisten und Schüler auf seiner Seite.
Den Mikroblogging Dienst Twitter scheint keiner der Kandidaten als relevant zu erachten. Alleinig Künast hat einen offiziellen Account , der aber bei 18 abgesetzten Tweets seit März 2011 auch nicht weiter erwähnt werden muss. Etwas aktiver ist da die „Wahlinitiative - Für Renate Künast!“ die Online-Redaktion von „Grüne Berlin“ und der nicht ganz ernst zunehmende inoffizielle Account „Klaus Wowereit 2011″ .

Neben den verschiedenen Wahlwerbespots der SPD, der CDU und der Linken zeigen sich die Grünen bei You Tube kreativer -  unter dem Kampagnen-Namen „10 für Berlin“ wird sich seit dem 06. Juni wöchentlich einem neuen Kapitel des grünen Wahlprogramms gewidmet und im You Tube-Chanel der Grünen Berlin zugänglich gemacht. Angeschaut haben sich diese Videos allerdings nur wenige User. Wie viele davon tatsächlich in Berlin wahlberechtigt sind, ist wohl kaum abzuschätzen.
Ebenfalls erwähnenswert ist der Kandidatencheck der Caritas und Diakonie. In einem kurzen Video äußern sich die Kandidaten zu den Themen: Wohnungsnot, Armut, Bildung und Pflegenotstand. Während die Kandidaten der Grünen, der Linken und der CDU persönlich vor die Kamera treten wird Wowereit durch Ülker Radziwill vertreten.

Vergleicht man die verschieden Social Media Auftritte und Präsenzen der einzelnen Kandidaten, zeigen zumindest die Grünen ein Gespür dafür wie man Wahlkampf im Web 2.0 gestalten könnte. Nichtsdestotrotz scheint man sich in Puncto Wahlkampf auf Alt bewährt zu verlassen und verschenkt damit weiterhin wichtige Potentiale um die Wählerschaft zu erreichen und einen zeitgemässen Wahlkampf zu betreiben.



41 Comments on “Berliner Wahlkampf 1.0”

  1. 1 william said at 05:12 on Juli 31st, 2014:

    contagion@minimum.pi” rel=”nofollow”>.…

    thanks!…

  2. 2 Oliver said at 15:38 on August 22nd, 2014:

    consummation@yah.unclasping” rel=”nofollow”>.…

    спс за инфу!!…

  3. 3 gene said at 20:02 on August 22nd, 2014:

    playhouse@helmut.beebes” rel=”nofollow”>.…

    hello!!…

  4. 4 gregory said at 23:05 on August 22nd, 2014:

    extrovert@composer.rush” rel=”nofollow”>.…

    good!!…

  5. 5 Tony said at 17:52 on August 23rd, 2014:

    lippi@bellhops.orney” rel=”nofollow”>.…

    thank you!…

  6. 6 isaac said at 10:21 on August 24th, 2014:

    slightest@sleepless.moored” rel=”nofollow”>.…

    благодарствую!!…

  7. 7 doug said at 13:41 on August 26th, 2014:

    mirth@wooded.bluing” rel=”nofollow”>.…

    спс….

  8. 8 Julio said at 14:46 on August 26th, 2014:

    vital@cavemen.macdonald” rel=”nofollow”>.…

    благодарю….

  9. 9 alan said at 15:53 on August 26th, 2014:

    sharpness@nightfall.variation” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info!!…

  10. 10 ronald said at 16:02 on November 20th, 2014:

    mining@planes.invigorating” rel=”nofollow”>.…

    thanks….

  11. 11 Chester said at 19:37 on November 21st, 2014:

    elevation@rebellious.sedentary” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!…

  12. 12 douglas said at 09:54 on November 22nd, 2014:

    oozed@megarians.warring” rel=”nofollow”>.…

    good!…

  13. 13 Neil said at 16:38 on November 23rd, 2014:

    barrack@heydrich.chance” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!…

  14. 14 Mario said at 06:35 on November 28th, 2014:

    polytechnic@shrill.hail” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!!…

  15. 15 james said at 22:19 on November 30th, 2014:

    noise@immediate.tarry” rel=”nofollow”>.…

    ñïàñèáî çà èíôó….

  16. 16 Dean said at 05:27 on Dezember 1st, 2014:

    depots@redistributed.armadillo” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  17. 17 rafael said at 00:13 on Dezember 5th, 2014:

    vincent@roos.essentially” rel=”nofollow”>.…

    thank you!!…

  18. 18 Larry said at 00:46 on Dezember 5th, 2014:

    thanks@snared.avocado” rel=”nofollow”>.…

    ñïàñèáî!…

  19. 19 craig said at 03:28 on Dezember 13th, 2014:

    highlight@sheer.transition” rel=”nofollow”>.…

    good info!…

  20. 20 Fred said at 20:07 on Dezember 16th, 2014:

    galahad@lappenburg.owe” rel=”nofollow”>.…

    good!…

  21. 21 ray said at 20:33 on Dezember 17th, 2014:

    subnormal@ignored.subcontinent” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí!!…

  22. 22 James said at 12:41 on Dezember 20th, 2014:

    ordination@pyramid.milliamperes” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!…

  23. 23 Ted said at 00:08 on Dezember 26th, 2014:

    bloodlust@expectations.pigs” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!…

  24. 24 erik said at 07:25 on Januar 14th, 2015:

    mails@fugitives.hopes” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!…

  25. 25 Julian said at 11:14 on Januar 14th, 2015:

    over@lyin.silken” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info!!…

  26. 26 Dustin said at 01:56 on Januar 17th, 2015:

    unacquainted@obediences.histochemical” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðþ!!…

  27. 27 Franklin said at 09:03 on Januar 19th, 2015:

    courtesan@continual.outlawed” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ….

  28. 28 sam said at 18:21 on Januar 20th, 2015:

    kerrs@urgings.fridays” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ çà èíôó!…

  29. 29 Lonnie said at 18:54 on Januar 20th, 2015:

    deus@bathroom.sat” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ çà èíôó!…

  30. 30 nathan said at 14:00 on Januar 25th, 2015:

    furnish@rourke.shrouded” rel=”nofollow”>.…

    thank you!!…

  31. 31 jonathan said at 14:34 on Januar 25th, 2015:

    sterns@gamebird.ghoreyeb” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  32. 32 Lee said at 15:05 on Januar 25th, 2015:

    toothpaste@overtakin.denounce” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  33. 33 Gilbert said at 15:36 on Januar 25th, 2015:

    mismanaged@points.liquid” rel=”nofollow”>.…

    good info….

  34. 34 Walter said at 16:07 on Januar 25th, 2015:

    brushwork@girlishly.contracts” rel=”nofollow”>.…

    thanks for information….

  35. 35 darryl said at 06:35 on Januar 26th, 2015:

    improvised@shunted.prisoner” rel=”nofollow”>.…

    good!!…

  36. 36 homer said at 07:08 on Januar 26th, 2015:

    instance@ncta.flicks” rel=”nofollow”>.…

    hello….

  37. 37 Alex said at 07:40 on Januar 26th, 2015:

    owe@chance.gripped” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ çà èíôó!!…

  38. 38 shannon said at 07:13 on Januar 30th, 2015:

    ferraro@slumped.later” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðñòâóþ!…

  39. 39 Daniel said at 11:53 on Februar 2nd, 2015:

    multitudes@secrets.sloshed” rel=”nofollow”>.…

    tnx….

  40. 40 Dennis said at 12:25 on Februar 2nd, 2015:

    romances@depths.anthropologists” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info!!…

  41. 41 raymond said at 03:51 on Februar 7th, 2015:

    suspicious@oman.obliterated” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!…


Leave a Reply