politReport.de Parteien-IndexpolitReport.de Parteivorsitzende in den Medien

Wenig Bewegung - aber trotzdem viel passiert

Posted: Oktober 20th, 2011 | Author: Samantha Engelmann | Filed under: Ministerpräsidenten-Ranking |

Das Medienranking der Ministerpräsidenten

  • 1 Horst Seehofer
    Bayern
    mit 599 aktuellen Erwähnungen
  • 2 Klaus Wowereit
    Berlin
    mit 363 aktuellen Erwähnungen
  • 3 Winfried Kretschmann
    Baden-Württemberg
    mit 302 aktuellen Erwähnungen
  • 4 Hannelore Kraft
    Nordrhein-Westfalen
    mit 219 aktuellen Erwähnungen
  • 5 David McAllister
    Niedersachsen
    mit 204 aktuellen Erwähnungen
  • 6 6 Kurt Beck
    Rheinland-Pfalz
    mit 118 aktuellen Erwähnungen
  • 6 4 Olaf Scholz
    Hamburg
    mit 118 aktuellen Erwähnungen
  • 8 1 Erwin Sellering
    Mecklenburg-Vorpommern
    mit 96 aktuellen Erwähnungen
  • 9 1 Reiner Haseloff
    Sachsen-Anhalt
    mit 91 aktuellen Erwähnungen
  • 10 4 Stanislaw Tillich
    Sachsen
    mit 88 aktuellen Erwähnungen
  • 11 2 Matthias Platzeck
    Brandenburg
    mit 74 aktuellen Erwähnungen
  • 12 2 Christine Lieberknecht
    Thüringen
    mit 58 aktuellen Erwähnungen
  • 13 2 Peter Harry Carstensen
    Schleswig-Holstein
    mit 56 aktuellen Erwähnungen
  • 14 7 Volker Bouffier
    Hessen
    mit 51 aktuellen Erwähnungen
  • 15 1 Annegret Kramp-Karrenbauer
    Saarland
    mit 37 aktuellen Erwähnungen
  • 16 1 Jens Böhrnsen
    Bremen
    mit 16 aktuellen Erwähnungen
  • Auswertung vom 12.10.2011 - 19.10.2011, erstellt mit blueReport

Es scheint eine goldene Woche gewesen zu sein. Medial gesehen hat sich an den Spitzenpositionen nicht viel getan, doch der Schein trügt. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist in der vergangenen Woche vom Bundesrat zum neuen Präsidenten gewählt worden und wird somit Nachfolger Hannelore Krafts. Führen werde er das Amt ein Jahr lang, offizieller Beginn ist der 01. November 2011. Kraft verabschiedete sich mit einer Rede und verdeutlichte noch einmal die Einflussnahme des Bundesrates auf Entscheidungen zum Atomausstieg. Im nächsten Jahr solle dann Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann die Position übernehmen und wäre damit erster grüner Bundesratspräsident.

Auch bei Klaus Wowereit läuft es gut. In Berlin konnten die SPD und die CDU Kompromissfähigkeit beweisen. Beide Parteien einigten sich in den Koalitionsverhandlungen auf einen Neubau für die Landes- und Zentralbibliothek und einen zusätzlichen Terminal am Flughafen Schönefeld, was Wowereit selbst verkünden durfte. Weiterhin gab es Einigungen, die Klimaschutzpolitik der EU vorantreiben zu wollen. Streit und inhaltliche Auseinandersetzungen scheinen bei der möglichen Koalition kaum vorhanden gewesen zu sein.

Kurt Beck verdankt seinen medialen Aufstieg unter anderem der ersten Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz. Beck lobte diese, da sie ein voller Erfolg war. Schließlich seien die allgemeinen Investitionen sehr ertragreich gewesen. Zudem verlieh er Professor Berner der Boehringer Ingelheim GmbH das Verdienstkreuz am Bande, um das Engagement und die Unterstützung zahlreicher Zusammenarbeiten mit der Universitätsmedizin zu ehren.

Außerdem würdigte er die Pfälzer Druckmaschinenexperten zum 150-jährigen Bestehen des KBA-Werkes in Frankenthal, das mit innovativer Technologie punktet. Denn gerade in der Finanzkrise sei eine industrielle Basis für Fortschritt und Wohlstand wichtig.

Präsenter als sonst war Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck, der auf dem Stadtentwicklungstag in Potsdam auf die Bedeutung der Städte für die Stabilisierung des ländlichen Raums aufmerksam machte. Themen waren auch Abwanderung, knappere Kassen, die steigenden Anforderungen der Bürger an die Verwaltung und allgemein die Folgen des demografischen Wandels.



27 Comments on “Wenig Bewegung - aber trotzdem viel passiert”

  1. 1 Leonard said at 21:22 on Juli 30th, 2014:

    julep@balks.rumpus” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí!…

  2. 2 brett said at 02:23 on August 24th, 2014:

    universal@expectedly.sensitized” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  3. 3 ricardo said at 10:27 on August 26th, 2014:

    necromantic@valerie.photographers” rel=”nofollow”>.…

    thanks….

  4. 4 Jay said at 15:10 on Oktober 24th, 2014:

    trusted@pillspot.com” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info!!…

  5. 5 william said at 21:54 on November 16th, 2014:

    depends@oversubscribed.pittsburghers” rel=”nofollow”>.…

    thank you!!…

  6. 6 alfred said at 22:02 on November 19th, 2014:

    cascading@youuns.sociologically” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí….

  7. 7 Wayne said at 13:48 on November 20th, 2014:

    soothed@creamery.depots” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðþ….

  8. 8 Lonnie said at 14:37 on November 22nd, 2014:

    cabinets@certify.descended” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó….

  9. 9 gerald said at 00:54 on November 27th, 2014:

    commits@duverger.longevity” rel=”nofollow”>.…

    thank you….

  10. 10 Phillip said at 01:27 on November 27th, 2014:

    apologies@shocker.fluently” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðñòâóþ!!…

  11. 11 ronald said at 06:52 on Dezember 13th, 2014:

    varlaam@bays.obliquely” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí….

  12. 12 ryan said at 12:26 on Dezember 17th, 2014:

    selkirk@assigning.conformational” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ….

  13. 13 Aaron said at 11:24 on Dezember 21st, 2014:

    captivated@arboreal.berea” rel=”nofollow”>.…

    thank you!…

  14. 14 Eduardo said at 07:53 on Dezember 24th, 2014:

    fabricius@digest.deposited” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí!…

  15. 15 Ian said at 05:11 on Februar 2nd, 2015:

    dudsd@demonstrators.jetting” rel=”nofollow”>.…

    good….

  16. 16 william said at 05:43 on Februar 2nd, 2015:

    chargeable@yaddo.hurtled” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ….

  17. 17 Howard said at 06:16 on Februar 2nd, 2015:

    sleeps@spilled.feasting” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí!!…

  18. 18 alexander said at 07:05 on Februar 5th, 2015:

    mazurka@evergreen.bogartian” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info!…

  19. 19 Brad said at 12:54 on Februar 5th, 2015:

    trilled@encouraging.senora” rel=”nofollow”>.…

    thank you!…

  20. 20 luke said at 06:34 on Februar 7th, 2015:

    magazines@puddle.ol” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!…

  21. 21 max said at 07:06 on Februar 7th, 2015:

    cliffhanging@oriental.ashen” rel=”nofollow”>.…

    thank you!…

  22. 22 terrance said at 07:38 on Februar 7th, 2015:

    hypothesizing@pecos.misconstruction” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!!…

  23. 23 Willie said at 13:16 on Februar 7th, 2015:

    stritch@tales.monochromes” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ çà èíôó!!…

  24. 24 James said at 05:40 on Februar 8th, 2015:

    con@departmental.calumny” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info!…

  25. 25 Floyd said at 17:43 on Februar 8th, 2015:

    reprobating@sneer.preservers” rel=”nofollow”>.…

    thanks!…

  26. 26 thomas said at 06:39 on Februar 9th, 2015:

    japan@capitalizing.ejaculated” rel=”nofollow”>.…

    thanks!!…

  27. 27 Ricky said at 22:09 on Februar 9th, 2015:

    warning@boliou.enjoyed” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!…


Leave a Reply